Susanne Schöning
Diplom-Psychologin und
Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin
(Schwerpunkt  Verhaltenstherapie)

· geboren 1975 in Hannover-Langenhagen
· Studium der Dipl.-Psychologie an der Universität Bielefeld
· 2000-2005 Dipl.-Psychologin in einer Praxis für Kinder- und Jugendpsychiatrie
· 2001-2005 Weiterbildung zur Kinder- und  Jugendlichenpsychotherapeutin
· 2004 berufspraktische Tätigkeit in der Kinder- und Jugendpsychiatrie
   (im Kinderkrankenhaus auf der Bult)
· 2006 Praxiseröffnung in Hannover-Bothfeld
· 2007 Dozentin für angehende Kinder- und JugendlichenpsychotherapeutInnen
· 2008-2010 Landessprecherin der Deutschen Gesellschaft für Verhaltenstherapie (DGVT)

· seit 2008 psychotherapeutische Arbeit in der stationären Jugendhilfe
· 2014 Eröffnung der Zweigpraxis in Neustadt-Esperke

· seit 2016 Aufbau des Wohnprojekts "Aufwind", familienanaloge therapeutische Wohngruppe


Praxis Schöning HANNOVER

Die Hauptraxis befindet sich in Hannover-Bothfeld in einem ruhigen Wohngebiet mit guter Erreichbarkeit von der  Autobahn und Anschluss an die Stadtbahnlinie 9 Fasanenkrug.
Im gleichen Haus befindet sich die sozialpsychiatrische Praxis  eines Kinder- und Jugendpsychiaters. Durch die räumliche Nähe ist bei Bedarf eine sehr gute Kooperation mit den verschiedenen Fachgruppen möglich.


Praxis Schöning ESPERKE

Dienstags und mittwochs sind Termine in der Zweigpraxis in Esperke (ca. 5 km von Schwarmstedt entfernt) auf einem restaurierten Resthof möglich.  Der großen Außenbereich und auch Tiere können in die Therapie einbezogen werden.